Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hochwertiger Zahnersatz

 

Der Verlust eines oder mehrerer Zähne hat große Auswirkungen auf verschiedene Bereiche. Eine Zahnlücke beeinflusst neben der Optik oftmals auch das Kauverhalten und verändert oder schränkt die Aussprache ein. Viele Menschen sind betroffen, sei es durch altersbedingten Zahnverlust, durch einen Unfall, gezogene Zähne oder Zahnausfall in Folge einer Parodontitis.

Die zahnärztliche Prothetik dient der Rekonstruktion bzw. dem Ersatz fehlender bzw. verloren gegangener Zähne. Die moderne Zahnmedizin ist in der Lage, selbst mit einer Totalprothese Ästhetik und Funktion wiederherzustellen und so die Lebensqualität zu sichern.

Generell wird in der zahnärztlichen Prothetik zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden.

Kronen eignen sich besonders zur Wiederherstellung der Kaufunktion und Ästhetik, wenn infolge von Karies oder eines Unfalls große Teile des Zahnes beschädigt sind, der Zahnstumpf selbst aber noch intakt ist. Mit Brücken lassen sich mittels Überkronung der Nachbarzähne Lücken schließen. Auch diese sind Zahn- oder Implantat getragen realisierbar. Kronen und Brücken können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Neben dem ästhetischen Anspruch spielt bei der Materialauswahl auch immer die zu tragende Funktion eine entscheidende Rolle. Außer der Vollkeramik, kommen auch teils andere Werkstoffe wie keramisch verblendete Kronen mit Metallgerüst sowie die Gusskrone aus Edel- oder Nichtedelmetall zum Einsatz.

Es gibt zahlreiche Varianten beim herausnehmbaren Zahnersatz, am häufigsten sind jedoch die Teil- und Vollprothesen. Sie werden verwendet, wenn viele oder gar alle Zähne eines Kiefers fehlen und festsitzender Zahnersatz nicht infrage kommt. Teilprothesen schließen dabei größere Lücken in der Zahnreihe, Vollprothesen (also ein künstliches Gebiss) ersetzen sämtliche Zähne des Kiefers.

Nach Möglichkeiten arbeiten wir mit metallfreien Rekonstruktionen und verwenden bei Bedarf allergiefreie Kunststoffe.

Kontakt

Sophia Kam
ZAHNMEDIZIN AM TURMHOF
AM COURTS GARTEN 2 | 51143 KÖLN
T 02203 - 99 88 77 0 | F 02203 - 99 88 77 1

info@zahnarztpraxis-kam.de 

Öffnungszeiten

MO | DI    8.00 – 12.00  |  14.00 – 18.30 UHR
MI | FR7.30 – 14.00 UHR
DO8.00 – 12.00  |  14.00 – 18.00 UHR

SOWIE NACH VEREINBARUNG

social Media

Bewertung wird geladen...